Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Lehrgebiet

Willkommen beim Lehrgebiet

Handels- und Gesellschaftsrecht

 


Aktuelle Meldungen:

 

Onlinegestützte Lehre im SS 2020

30.03.2020 – Im SS 2020 erfolgt die Lehre an unserem Lehrgebiet komplett online. Kernstück der Lehre sind Vorlesungs-Livestreams mittels der Konferenzsoftware Zoom. Die Wochentage und Uhrzeiten der Vorlesungen entsprechen den in LSF genannten Zeiten. Es besteht während der Live-Vorlesungen bei eintsprechender Ausrüstung mit einem Mikrofon die Möglichkeit, mündlich Fragen zu stellen. Alternativ können Fragen über einen Chat gestellt werden.

Aus DATENSCHUTZGRÜNDEN WICHTIG ist der Hinweis, dass wir die Videostreams aufzeichnen und die Aufzeichnungen in Moodle online stellen. Ihre mündlich oder per Chat gestellten Fragen sind daher ebenfalls potentieller Bestandteil der Aufzeichnung, gleiches gilt für Ihr Kamerabild, wenn Sie eine Bildschirmkamera benutzen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, sich im Zeitpunkt des Beitritts zu einem Livestream mit einem ALIASNAMEN anzumelden oder sogar den Namen später noch zu ändern. Wenn Sie sich dann nicht mündlich mit Ihrer Stimme, sondern per Chat an der Veranstaltung beteiligen, sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Es erscheint immer nur das Kamerabild derjenigen Person im Vordergrund, die gerade spricht.

Die Einladungen mit den Zugangsdaten zu den Livestreams sind in den jeweiligen Kursräumen auf der Lernplattform Moodle zugänglich, und zwar in der Rubrik "Ankündigungen". Sie finden dort insbesondere die URL zu den Livestreams sowie die ggf. einzugebende "Meeting-ID" und das Passwort für die Liveveranstaltungen. Ferner stellen wir im Wochenrhythmus weitere Unterrichtsmaterialien, Literaturhinweise usw. in Moodle ein. Für die Kursräume in Moodle ist eine passwortfreie Selbsteinschreibung möglich.

Nähere Informationen insbesondere zu den im Zusammenhang mit der Bachelorvorlesung Privatrecht angebotenen Tutorien sind auf unserer Homepage in der Rubrik "Lehre", ferner in dem Moodle-Raum zur Vorlesung Privatrecht erhältlich.

 

Klausuren im Nachtermin

15.03.2020 – Aufgrund der Absage der Klausuren bis zum 19. April 2020 durch die Universitätsverwaltung erreichen uns nunmehr die ersten Anfragen bzgl. eventueller Ausnahmen, weiterer Vorgehensweisen/Planungen usw. Hierzu müssen wir Sie jedoch ausnahmslos an das Prüfungsamt verweisen, das für die prüfungsorganisatorischen Dinge ausschließlich zuständig ist. Die Lehrstühle/Professuren betreuen die Prüfungen nur inhaltlich.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Prof. Dr. Bernhard Kreße
Lehrgebietleiter
Tel.: 0231 755-4603

 

RSS-Feed WIWI - HGR