Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Workshop mit Prof. Dr. Gruber

Am Lehrstuhl für Entrepreneurship und Ökonomische Bildung fand am 08.11.2018 ein Workshop von Prof. Dr. Marc Gruber statt. Gruber erforscht Entrepreneurship und Technology Commercialization an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne.

Facebook Collage 2

Der Workshop befasste sich mit einer neu entwickelten Methodik zum Erkennen von Marktchancen („Where to Play: In nur 3 Schritten zu den profitabelsten Marktchancen“ von Prof. Dr. Marc Gruber und Sharon Tal). Gemeinsam mit dem InnoLab-Team ViCUT*, entwickelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops weitere Strategien für das Startup und versuchten zusätzliche Marktchancen aufzuzeigen.

So konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops an einem realen Beispiel die verschiedenen Methoden ausprobieren und dem Startup gleichzeitig hilfreichen Input liefern.

Der Workshop war Teil eines zweitägigen Austauschs aller Innovationslabore aus NRW, den Innovationslaboren Münsterland und OWL, dem Start-UP-Innovationslabor Südwestfalen, dem StartUP.InnoLab aus Dortmund und dem Lehrstuhl Entrepreneurship und Transfer.

 

* ViCUT ist aus dem Institut für Spanende Fertigung der TU Dortmund entstanden und hat eine Simulationssoftware zur Optimierung von Fräßprozessen entwickelt.