Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Vertiefende Fragestellungen zur Wirtschaftswissenschaft und ökonomischen Bildung

Veranstaltungsbeschreibung

Im Seminar werden ausgewählte Kapitel der Ökonomischen Bildung vertieft. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der  Erschließung und Diskussion aktueller fachdidaktischer Forschungsergebnisse, die hinsichtlich ihrer Implikationen für die Initiierung, Gestaltung und Begleitung ökonomischer Lernprozesse in der Praxis untersucht werden.

 

Präsenzveranstaltung und Hygieneschutz

Die Veranstaltung ist unter Beachtung der geltenden Hygieneschutzbestimmungen – Stand September 2020 – als Präsenzveranstaltung konzipiert. Je nach Hygieneschutzszenario und individuellen Gegebenheiten kann die Veranstaltung auch als digitales Format stattfinden.

 

Zeit und Ort

Mo. 12:00 - 14:00 Uhr

Raum: Die Raumvergabe richtet sich nach vorhandenen Kapazitäten und Hygieneschutz, so dass wir hierzu ggf. erst kurzfristig informieren können. Angestrebt wird die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des SRG.

Veranstaltungsbeginn: 26.10.2020

 

Teilnahme

Die didaktische Vertiefung richtet sich an Masterstudierende. Die Teilnahme an dem Seminar ist nur für diejenigen Studierenden möglich, die sich im elektronischen Vorlesungsverzeichnis für die Veranstaltung registriert (Registrierungszeitraum 07.09. bis 11.10.) haben.

 

Eine aktive Seminarteilnahme ist obligatorisch. Bitte prüfen Sie deshalb, ob Sie an den genannten Terminen teilnehmen können.

 

Prüfungsleistung

Details erfahren Sie in der ersten Sitzung.

 

Verwendbarkeit

Pflichtveranstaltung im Master-Studiengang Wirtschaftswissenschaft Lehramt (BK) (Master LABG: Modul 2; Master Modellversuch: Modul 10)

Wahlpflichtveranstaltung im Master-Studiengang Sozialwissenschaften Lehramt (GyGe) (LABG: Modul 2 mit Schwerpunkt "Ökonomische Bildung")

 

Ansprechpartner

Jan-Martin Geiger

 



Nebeninhalt

Kontakt

Jan-Martin Geiger
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Tel.: 0231 755-8154