Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Professur

t-m_Logo_Gruen2

Professur für Technologiemanagement


Herzlich Willkommen auf der Webpräsenz der Professur für Technologiemanagement an der Technischen Universität Dortmund. Unsere Professur beschäftigt sich mit Themenkomplexen in den Bereichen des Innovations- und Technologiemanagements sowie Entrepreneurship.

Neben der Lehre führen wir Forschungsprojekte in verschiedenen Bereichen durch und stellen die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft und der unternehmerischen Praxis zur Verfügung. Hierzu kooperieren wir bereits im Rahmen von diversen Projekten mit anderen Hochschulen und Unternehmen, jedoch sind wir immer wieder an neuen Kooperationen mit sowohl bereits etablierten Unternehmen als auch Startups interessiert.

Auf diesen Internetseiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu Lehre, Forschung und der Professur für Technologiemanagement im Allgemeinen.

Informationen zu den angebotenen Vorlesungen, Übungen, Seminaren, Abschlussarbeiten und Anrechnungen von Studienleistungen finden Sie ab sofort unter dem Menüpunkt "Lehre".


Besondere Meldungen

Organization & Management for Competitive Advantage - Kursstart Internationales Netzwerken in Corona-Zeiten... Neuer Masterkurs “Organization & Management for Competitive Advantage” Apply for our master course New Product Management Teilnahme an der Academy of Management 2020 Vortrag an der Universidad Politécnica Salesiana in Quito, Ecuador Teilnahme am I&O RICK Workshop in Cambridge, UK Gastvortrag von Wilo zu Digitalisierung und Innovation Gastvortrag von Xella zu Digitalisierung und Innovation Konferenzreise zur Transatlantic Sync im Silicon Valley, USA University of Münster Case Challenge 2019 R2Pi-project Workshop Transitioning to a Circular Economy Konferenzreise zur AMA und AOM in den USA Kooperation mit dem Staufenbiel Institut Konferenzreise zur EURAM Gastvortrag: Hanse Ventures Reise zur BCERC nach Boston Präsentation von Forschungsergebnissen Gastvortrag: FOND OFLehrinnovations-Award 2019Forschungsreise nach Sankt PetersburgGastvortrag: Dr. Hans-Joachim Grabow, SMP Gastvortrag: Head of Group R&D NKT Lehrpreis Sommer 2018 - New Product Management Best Paper Awars Gewinn auf der EURAM Konferenz


Weitere Meldungen:

Organization & Management for Competitive Advantage - Kursstart

210323_OMCA_Meldung

23.03.2021 – Der neue Masterkurs „Organization & Management for Competitive Advantage“ startet am 14. April. Sehen Sie sich unseren Kurs-Trailer an, um mehr zu erfahren.
Wenn Sie an dem Kurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte im Kurs-Moodle-Raum an. Den Beitrittslink sowie das Video finden Sie hier:

 

Klausureinsichten im Wintersemester 2020/2021

BTM_Logo

05.03.2021 – Die Einsichten zu den Klausuren „Strategic Technology & Innovation Management“ (Master), „Technologiemanagement in etablierten Unternehmen“ (Bachelor) und „International Business“ (Bachelor) werden aufgrund der aktuellen Situation für den 1. und 2. Termin im Anschluss an den 2. Termin stattfinden. Bei Fragen zu den Klausureinsichten kontaktieren Sie bitte die entsprechenden Ansprechpartner*innen. Die jeweiligen Termine werden separat kommuniziert, sobald diese festgelegt sind.

 

meet.ME 2021

210226_MeetMe

26.02.2021 – Am 29. und 30. März 2021 führt Komm, mach MINT. bereits zum sechsten Mal die Karriereauftaktveranstaltung "meet.ME" durch – diesmal im digitalen Format. Studentinnen und Absolventinnen aus dem MINT-Bereich können sich ab sofort bewerben.

 

Sommerstudienprogramme in den USA 2021

210210-Fulbright-Logo

10.02.2021 – Fulbright Germany organisiert im Sommer 2021 zwei vollfinanzierte Sommerstudienprogramme an Hochschulen in Texas und Louisiana. Die Programme "Diversity Initiative" an der Trinity University und "Leaders in Entrepreneurship" an der Louisiana State University bieten eine gute Gelegenheit, das amerikanische Campus-Leben kennenzulernen und Fachwissen sowie interkulturelle Kompetenzen zu vertiefen. Bewerbungsschluss ist der 3. März 2021.

 

Internationales Netzwerken in Corona-Zeiten...

210204

04.02.2021 – Die Professur Technologiemanagement hat den Teilnehmer*innen des Bachelor-Kurses International Business eine ganz besondere Gelegenheit geboten. Am 28.01.2021 fand zum ersten Mal der „Virtual Intercultural Workshop“ zusammen mit Studierenden des Kurses Global Business Strategy am Westminster College, Salt Lake City, Utah, in den USA statt.

 

Neuer Masterkurs “Organization & Management for Competitive Advantage”

210203_OMCA_Bild

03.02.2021 – Warum sind einige Organisationen erfolgreicher als andere? In unserem forschungsorientierten Masterkurs “Organization & Management for Competitive Advantage” werden wir die vielfältigen Antworten erkunden, welche Forscher auf diese Kernfrage des Strategischen Managements gefunden haben. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie im Course Outline.

 

Neue Publikation über die digitale Orientierung von Unternehmen

EMJ Vol 37

01.02.2021 – Digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz, Robotics oder Cloud Computing haben eine enorme strategische Bedeutung für die Wertschöpfung in Unternehmen. Dennoch gibt es in der Forschung bisher kaum Erkenntnisse darüber, wie sich die strategische Ausrichtung eines Unternehmens auf solche Technologien beschreiben und messen lässt. Die nun im European Management Journal veröffentlichte Studie integriert aktuelle Digitalisierungsthemen mit Forschung zum IT-Business Alignment und stellt die "digitale Orientierung" von Unternehmen als neues Konzept vor. Auf Basis von 6.498 Letters-to-Shareholders von US-Firmen über einen Zeitraum von 16 Jahren wurde in einem Forschungsprojekt, das Dr. Bastian Kindermann sowie Prof. Dr. Steffen Strese zusammen mit Forschern der RWTH Aachen sowie der WWU Münster durchgeführt haben, ein neues Messinstrument entwickelt.

 

Applications for our master course New Product Management are open from 25.01 until 05.02

Apply for our master course_New Product Management-1

12.01.2021 – To apply please follow the link to our online survey on our website (http://www.wiwi.tu-dortmund.de/wiwi/tm/de/lehre/veranstaltungen/Sommersemester/NPM/index.html). We look forward to your application and will allocate spots until 12.02.
In case of questions please ask Caroline Kettner (caroline.kettner@tu-dortmund.de).

 

Neue Publikation über die strategische Flexibilität in Familienunternehmen

20201218-Neue-Publikation2

18.12.2020 – Gemeinsam mit Dr. Andreas Maurer und Dr. Julian Hess von der Boston Consulting Group hat Prof. Dr. Tessa Flatten untersucht, inwieweit sich Familienunternehmen hinsichtlich ihrer strategischen Flexibilität von anderen Unternehmen unterscheiden. Aus den Ergebnissen ihrer Untersuchung haben sie Handlungsoptionen für Familienunternehmen abgeleitet, die zeigen, wie und in welchen Bereichen diese ihre strategische Flexibilität in Zeiten der Digitalisierung optimieren können.

 

Gastvortrag von Sven Grave

Wilo Guestlecture_1

30.11.2020 – Im Rahmen der Bachelor-Veranstaltung "International Business" war Sven Grave, Head of Innovation Management bei Wilo, zu Gast und erläuterte den Studierenden die Innovationsprozesse des Unternehmens.

 

Google Zukunftswerkstatt

Google Zukunftswerkstatt_Advertisement (in German)

03.11.2020 – Liebe Studierende, habt ihr Lust, tiefer in den spannenden Bereich des Online-Marketing einzutauchen? Möchtet ihr wissen, wie Google Analytics funktioniert? Habt ihr Interesse, mehr über das Thema Suchmaschinenoptimierung zu erfahren?
Dann nutzt die einzigartige Chance, nehmt an der Google Zukunftswerkstatt rund um das Thema Online-Marketing teil und erhaltet nach Abschluss ein Zertifikat über Eure Teilnahme!

 

Werkstudent (m/w/d) im Supply Chain Management bei Zwilling

Zwilling Logo 2_3

30.10.2020 – Bei Zwilling in Solingen ist ab sofort eine Werkstudentenstelle frei.

 

Klausureinsicht Technologie- und Innovationsmanagement - 2. Termin

BTM_Logo

15.10.2020 – Liebe Studierende, die Klausureinsicht für alle Studierenden des 2. Prüfungstermins der Klausur „Technologie- und Innovationsmanagement“ findet am Dienstag, den 3. November 2020, zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr nach Voranmeldung statt. Bitte melden Sie sich dazu bis Sonntag, den 25. Oktober, um 18:00 Uhr an, indem Sie Ihre Matrikelnummer und Namen an jeldrik.pulm@tu-dortmund.de senden. Sie bekommen daraufhin alle Informationen, einen Zeit-Slot sowie das aktuelle gültige Hygienekonzept des Lehrstuhls per E-Mail zugeschickt. Rückfragen sind während der Klausureinsicht nicht möglich.

 

Klausureinsicht Technologieorientiertes Unternehmertum - 2. Termin

BTM_Logo

13.10.2020 – Liebe Studierende, die Klausureinsicht zu "Technologieorientiertes Unternehmertum" (2. Termin) findet am Freitag, 30.10.2020, ab 11:00 Uhr statt.
Achtung: Hierfür ist die Anmeldung mit Namen und Matrikelnummer bis zum 22.10.2020 per E-Mail an Selina Wilke (selina.wilke@tu-dortmund.de) zwingend erforderlich. Ihnen wird dann ein Zeitraum für die Einsicht zugewiesen. Die Klausureinsicht findet unter Prüfungsbedingungen statt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Einsicht nur mit der o.g. Registrierung, gültigem Studierenden- und Lichtbildausweis, einem beim Einlass abzugebenden Zettel mit Informationen zur Rückverfolgbarkeit sowie unter Einhaltung des Hygienekonzeptes möglich ist. Mund-Nasen-Bedeckung sowie Einweghandschuhe sind von den Einsichtnehmenden selbst mitzubringen und zu tragen. Weitere Informationen sowie das Hygienekonzept erhalten Sie per Email. Rückfragen sind während der Klausureinsicht nicht möglich.

 

Global Back to Business Short Course

csm_global_back_to_business_1169b3d9bd

09.10.2020 – Vom 9. Oktober bis zum 7. November 2020 bietet die University of Cincinnati den kostenlosen, virtuellen und global aufgesetzten Mini-Kurs "Global Back to Business Short Course" an. Immer freitags und samstags werden aktuelle Wirtschaftsthemen von renommierten Expert*innen aus aller Welt vorgestellt und vermittelt. Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf des Kurses finden Sie hier:

 

Klausureinsicht Technologieorientiertes Unternehmertum

BTM_Logo

21.08.2020 – Liebe Studierende, die Klausureinsicht zu "Technologieorientiertes Unternehmertum" (1. Termin) findet am Freitag 04.09.2020 ab 11:00 Uhr statt.
Achtung: Hierfür ist die Anmeldung mit Namen und Matrikelnummer bis zum 28.08.2020 per E-Mail an Selina Wilke (selina.wilke@tu-dortmund.de) zwingend erforderlich. Aufgrund der aktuellen Situation dürfen Sie an der Klausureinsicht nur teilnehmen, wenn Sie angemeldet sind.
Ihnen wird ein Zeitraum für die Einsicht zugewiesen. Bitte seien Sie pünktlich und melden sich wieder ab, wenn Sie verhindert sind. Die Klausureinsicht findet unter Prüfungsbedingungen statt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Einsicht nur mit gültigem Studierendenausweis und Lichtbildausweis sowie unter Einhaltung des Hygienekonzeptes möglich ist.
Mund-Nasen-Bedeckung sowie Einweghandschuhe sind von den Einsichtnehmenden selbst mitzubringen und zu tragen.
Um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, darf zu der Einsicht nur zugelassen werden, wer einen vollständig ausgefüllten Zettel mit den folgenden Daten vorweisen kann: 1. Vor- und Nachname, 2. Matrikelnummer, 3. Adresse, 4. Telefonnummer, unter der die Person im Verdachtsfall stets zu erreichen ist, 5. (optional): (private) Emailadresse, unter der die Person zeitnah zu erreichen ist.
Rückfragen sind während der Klausureinsicht nicht möglich.

 

Klausureinsicht Technologie- und Innovationsmanagement

BTM_Logo

18.08.2020 – Liebe Studierende, die Klausureinsicht für alle Studierenden des 1. Prüfungstermins der Klausur „Technologie- und Innovationsmanagement“ findet am Dienstag, den 1. September 2020, zwischen 9:00 Uhr und 13:00 Uhr nach Voranmeldung statt. Bitte melden Sie sich dazu bis Sonntag, den 30. August, um 18:00 Uhr an, indem Sie Ihre Matrikelnummer und Namen an jeldrik.pulm@tu-dortmund.de senden. Sie bekommen daraufhin alle Informationen, einen Zeit-Slot sowie das aktuelle gültige Hygienekonzept des Lehrstuhls per E-Mail zugeschickt. Rückfragen sind während der Klausureinsicht nicht möglich.

 

Teilnahme an der Academy of Management 2020

AOM_Logo

17.08.2020 – Im August nahmen Corinna und Caroline an der diesjährig virtuell gehaltenen Academy of Management teil, welche üblicherweise in den USA stattfindet. Zusammen mit mehr als 7.000 Teilnehmern aus 83 verschiedenen Ländern diskutierten die beiden über die aktuellen Herausforderungen der Forschung in den Bereichen Innovationsmanagement und Entrepreneurship.

 

Klausureinsicht Strategic Technology and Innovation Management - 2. Termin

BTM_Logo

04.08.2020 – Die Klausureinsicht zu "Strategic Technology and Innovation Management" (2. Termin) findet am 21.08.2020 ab 12:30 im Raum M127 des Mathegebäudes statt.
Achtung: Hierfür ist die Anmeldung bis zum 14.08.2020 per E-Mail an Selina Wilke (selina.wilke@tu-dortmund.de) zwingend erforderlich.
Aufgrund der aktuellen Situation dürfen Sie an der Klausureinsicht nur teilnehmen, wenn Sie angemeldet sind. Ihnen wird ein Zeitraum für die Einsicht zugewiesen; bitte seien Sie pünktlich und melden sich wieder ab, wenn Sie verhindert sind.
Die Klausureinsicht findet unter Prüfungsbedingungen statt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Einsicht nur mit gültigem Studierendenausweis und Lichtbildausweis sowie unter Einhaltung des Hygienekonzeptes möglich ist.

 

Klausureinsicht Technologie- und Restrukturierungsmanagement - 2. Termin

BTM_Logo

14.07.2020 – Die Ergebnisse der Klausur "Technologie- und Restrukturierungsmanagement" (2. Termin) stehen fest und sind im BOSS einsehbar. Die Klausureinsicht findet am 30.07.2020 von 13 bis 15 Uhr im Raum M127 des Mathegebäudes statt.
Achtung: Hierfür ist die Anmeldung bis zum 23.07.2020 per E-Mail an Marc Schmidt (marc2.schmidt@tu-dortmund.de) zwingend erforderlich.
Aufgrund der aktuellen Situation dürfen Sie an der Klausureinsicht nur teilnehmen, wenn Sie angemeldet sind. Ihnen wird ein Zeitraum für die Einsicht zugewiesen; bitte seien Sie pünktlich und melden sich wieder ab, wenn Sie verhindert sind.
Die Klausureinsicht findet unter Prüfungsbedingungen statt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an der Einsicht nur mit gültigem Studierendenausweis und
Lichtbildausweis möglich ist.