Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Modul 8a-d: Wirtschaftsinformatik II: SAP (WS)

Inhalt

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Erlangen von Kompetenzen im ERP-Bereich am Beispiel des ERP-Systems der SAP AG. Dabei werden anhand verschiedener Fallstudien die Zusammenhänge innerhalb des Systems erläutert und durch begleitende Übungen vertieft. Inhaltlich stärker vertieft wird der Einsatz von ERP-Systemen in Produktion und Logistik.

 

Integrierte betriebliche Informationssysteme (ERP-Systeme)

Als integraler, theoretischer Bestandteil der Veranstaltung ist der Besuch der Veranstaltung Integrierte betriebliche Informationssysteme (Link) (Vorlesung und Übung zu Kapitel 3) obligatorisch, da klausurrelevant. Planen Sie auch für den Besuch dieser Vorlesung Zeit ein.

 

Lernziele

Fähigkeit zum Umgang mit dem Softwaresystem SAP und zwar übergreifend und nicht nur in einzelnen Anwendungsbereichen. Vermittlung eines Gesamtüberblicks über betriebswirtschaftliche Abläufe mittels des marktführenden Informationssystems. Umsetzen von praxisnahen Problemen auf Basis von Fallstudien in Lösungskonzepte, die in Informationssystemen abgebildet werden können.

 

Teilnehmerbegrenzung / Bewerbungsprozess

Aufgrund einer limitierten Kapazität an PC-Arbeitsplätzen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Die Teilnehmer wurden dem Moodle-Kurs hinzugefügt. Der Bewerbungsprozess ist abgeschlossen.

Sonderinformation: Präsenz und virtuelle Lehre im Rahmen der Covid19-Pandemie (Hybride Vorlesung)

Im Wintersemester 2020/2021 ist der Kurs wie folgt strukturiert (abhängig von der Teilnehmerzahl):

Gruppe A (Online): Dienstags im Zeitraum von 8-12 Uhr 

Die Vorlesung wird in einem Mix aus Videos, die Sie zeitunabhängig ausschauen können, und Zoom-Meetings, zur Rücksprache und Interaktion mit anderen Studierenden, gehalten.

Gruppe B (Präsenz): Mittwochs im Zeitraum von 8-12 Uhr

Die Vorlesung wird in Präsenz gehalten, sofern dies von den Belegern gewünscht wird. Im Falle von steigenden Infektionszahlen, wird eventuell eine abweichende Regelung getroffen.

In den Gruppen A und B wird identischer Inhalt besprochen, sie können jedoch nicht zwischen Gruppe A oder B wechseln.

Sie erhalten nach ihrer SAP-Bewerbung eine Doodle-Umfrage, in der Sie ihre Präferenzen (Online oder Präsenz) angeben können und gemäß dieser zugeordnet werden.

 

SERM-Vorkurs

Im Rahmen der Veranstaltung wird ein SERM-Vorkurs angeboten. Dieser richtet sich an Studierende, welche nicht die Veranstaltung "Datenmanagement" (ehemals "Datenbanken und Datenmodellierung") gehört haben. Folgende Termine sind für den SERM-Vorkurs angesetzt: 

03.11. 14-18 Uhr per Zoom (Link im Moodle Kurs von SAP)

10.11. 16-18 Uhr per Zoom (" ")

 

Moodle

Aktuelle Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden im Laufe der Veranstaltung im Moodle-Raum veröffentlicht (Link).
Der Einschreibeschlüssel wird ausschließlich in der Veranstaltung und nicht per Email bekanntgegegeben.

 

Tutorien

Informationen werden in der Einführungsveranstaltung bekanntgegeben. Die Planung ist auch hier hybrid, siehe oben.


Lehrform & Umfang
  • 7,5 CP
  • Vorlesung + Übung (je 2 SWS)

 

 


Nebeninhalt

Kontakt

Christina Gross
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel.: 0231 755-7789


TERMINE

Vorlesung und Übung

Dienstags oder Mittwochs im Zeitraum 8-12 Uhr

Aktuelle Information zum Wintersemester 2021/2022:

Sie müssen sich für den Kurs anmelden, die Anmeldefrist startet am 01.10.2021. Das Vorlesungsformat (z.B. hybrid, digital, offline) ist derzeit noch nicht festgelegt und wird mit Beginn der Anmeldefrist bekannt gegeben.

Einführungsveranstaltung: Termin folgt

Räume, Zuteilung und Zeiten siehe Moodle

 

Tutorium 

Informationen werden in der Einführungsveranstaltung bekanntgegeben.